SCHLOSSPRAXIS DR. RIERA

GESUNDHEITSVERSORGUNG FÜR DIE REGION

Persönliche Beratung durch Facharzt für Innere Medizin, Körperliche Untersuchungen, Labor­unter­suchungen, Ruhe-, Belastungs- und Langzeit-EKG, Lang­zeit-Blut­druck­messungen, Sono­graphie (Ultraschall­untersuchungen), Gesundheits­vorsorge-Unter­suchun­gen zur Früh­erkennung von Krankheiten: Gesundheits­unter­suchung ab 35 Jahre, Hautkrebs­screening, Desease Management Program (DMP), Jugendschutz-Unter­suchung, Tauch­tauglichkeits­untersuchung, Tauglich­keits­untersuchung für LKW-Führer­schein, Krebs­vorsorge für Männer ab 45 Jahre, Impfungen, Psycho­somatisches Erstgespräch, Beratung Patienten­testament, Mini-Mental-Test, Erst­beratung und Vermittlung sinnvoller und notwendiger weiter­führender Schritte
DR. MED. GUILLERMO RIERA
KNORRENSCHILD
Hausärztlicher Internist
Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Anästhesiologie
Notfallmedizin

Schlossplatz 2
D- 79761 Waldshut-Tiengen
Telefon: 07741 / 96 68 682
Fax: 07741 / 96 68 684

SPRECHSTUNDEN:
Mo + Mi: 8 – 15 Uhr
Di + Do: 8 – 12 und 14 – 18 Uhr
Fr: nach Vereinbarung

Akutsprechstunde:
Mo + Di + Do: 8 – 9:30 Uhr
Mi: 9:30 – 10:30 Uhr

CORONA INFO

Liebe Patienten/innen,

im Rahmen des Coronavirus ist es uns wichtig, dass wir Sie und uns schützen können.

  • Deshalb bitten wir Sie sich bei Erkältungssymptomen vorab telefonisch bei uns zu melden.
  • Beim Betreten und Verlassen der Praxisräumlichkeiten benutzen Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Desinfektionsspender in der Praxis.
    Für den Aufenthalt in der Praxis bitten wir Sie die Hygieneregeln zu beachten.
  • Es kann vorkommen, dass der Arzt und das Personal Mundschutz und Schutzkleidung tragen. Das ist eine Vorsichtsmaßnahme, die nicht persönlich gegen Sie gerichtet ist, im Einzelfall aber notwendig ist.
  • Außerhalb der Sprechzeiten erfahren Sie den diensthabenden Arzt unter der Telefonnummer 116117

Information des Gesundheitsamtes Waldshut / Wichtige Hygienetipps:

  • Halten Sie nach Möglichkeit 1-2 Meter Abstand zu anderen Menschen. Verzichten Sie auf Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale.
  • Husten und Niesen Sie in ein Papiertaschentuch und entsorgen Sie dieses danach. Falls ein Taschentuch nicht griffbereit ist, Husten und Niesen Sie in die Armbeuge.
  • Intime Kontakte zu anderen Menschen wie Küssen, Schmusen und Händegeben sollten vermieden werden.
  • Regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife; besonders nach dem Husten und Nießen. Mit den Händen nicht das Gesicht berühren.
  • Bei grippalen Infektionen sollten Sie zu Hause bleiben, um eine Weiterverbreitung der Erkrankung zu verhindern.
  • Lüften Sie mehrmals täglich kurz und kräftig die Räume, in denen Sie sich aufhalten.
  • Bitte vermeiden Sie unnötige Besuche in Krankenhäusern und Altenheimen.
  • Behördengänge bitte nur dann erledigen, wenn sie zwingend notwendig sind.

Helfen Sie bitte dabei die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, hier erfahren Sie wie:

Ihr Dr. Riera und das Praxis-Team

 

URLAUB !

Die Praxis beibt vom 24.08.2020 bis einschließlich  14.09.2020 geschlossen.

Ab dem 15.09.2020 sind wir wieder zu den gewohnten Sprechzeiten da.

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie unter: 116 117

 

Urlaubsinfo 2020

Unsere Praxis bleibt an folgeden Tagen geschlossen:

24.08. – 14.09. – SOMMER FERIEN

Ab dem 15.09. sind wie wieder wie gewohnt für Sie da.

So finden Sie zu uns